Wählen Sie Ihre Sprache:

Vernetzung und Implementierung: Höhere Effizienz und Sicherheit.

Vernetzung und Implementierung: Höhere Effizienz und Sicherheit.

Die entscheidende Forschungs- und Entwicklungsleistung von simTD liegt in der Verknüpfung und Integration von Fahrzeug-, Kommunikations- und Verkehrstechnologien zu einem ganzheitlichen System.


Hierbei muss erforscht und sichergestellt werden, dass Fahrzeuge Informationen über Fahrzustände oder Risiken auf einer einheitlichen Basis erkennen und diese Informationen zielgerichtet weiterleiten, damit diese zeitnah in verkehrsbeeinflussende Maßnahmen wie Wechselverkehrszeichen oder in fahrzeugeigene Systeme umgesetzt werden können.

Dabei muss insbesondere erforscht werden, wie gezielte Meldungen an einzelne Fahrzeuge zur Optimierung der Gesamtverkehrseffizienz und -sicherheit beitragen können. Wie dieser Abgleich zwischen kollektiver Verkehrssteuerung und individueller Verkehrsleitung effizient umgesetzt werden kann, wird im Rahmen von simTD entwickelt und erprobt. 

Bild: © Volkswagen

Gefördert und unterstützt von den Bundesministerien
für Wirtschaft und Technologie, Bildung und Forschung
sowie Verkehr, Bau und Stadtentwicklung